Startseite ·  Kontakt ·  Impressum ·

Ein eleganter und flexibler Schattenspender - der Novatop Q.bus

Schattenspender für jede Gelegenheit: Q.bus Spezialmarkisen von Nova Hüppe

Das neue Beschattungssystem "Novatop Q.bus" von Nova Hüppe dient als flexibler Schattenspender für jeden Winkel Ihrer Terrasse oder Ihres Gartens und ist auch für Gastronomiebetriebe mit Außenbereich bestens geeignet. Egal ob Sie auf der Suche sind nach einem Markisensystem für Ihre Außenterrasse, nach einem freistehenden Schattenspender oder einer Wohlfühloase im Freien - der Q.bus von Nova Hüppe lässt sich an alle Gegebenheiten anpassen.

 

Download Infomaterial zum Novatop Q.bus (.PDF)

 

ANSEHEN * ANFASSEN * AUSPROBIEREN - Nur bei uns können Sie den Novatop Q.bus selbst ausprobieren und kennenlernen. An unserem Modell mit den Maßen 4,50mx4,00mx2,7m können Sie den gesamten Funktionsumfang des Novatop Q.bus ausgiebig testen.

 

Impressionen von unserem Musterexemplar in Oschatz -
Besuchen Sie uns und lernen Sie den Novatop Qbus selbst kennen.

Der Novatop Q.bus - kurz und bündig

Im Detail: Das patentierte Absenksystem des Novatop Q.bus
  • Einsetzbar in drei unterschiedlichen Konfigurationen
  • Horizontale Markisen bieten eleganten Schutz vor Sonne und Regen, während zusätzliche Senkrechtanlagen einen komfortablen Windschutz darstellen
  • 2 Elektromotoren, die Horizontal- und Vertikalmarkisen getrennt voneinander ein- und ausfahren lassen können
  • Patentierter Absenkmechanismus: Passen Sie die Beschattung an den Sonnenstand an oder verbessern Sie den Regenwasserabfluss
  • auf Wunsch auch über Funkbedienung mit Wind- und Sonnensensoren - immer an die aktuelle Wetterlage angepasst
  • Standardmäßig in verkehrsweiß, silberaluminium oder anthrazitstruktur erhältlich. Auf Wunsch aber auch in allen RAL Farben

 

 

Wandlungsfähig wie kein anderer - die drei Formen des Q.bus

Der große Vorzug des Q.bus Spezialsystems von Nova Hüppe ist seine Flexibilität - ganz nach Ihren Wünschen lässt sich der Schattenspender auf verschiedene Art und Weise einsetzen. Wir zeigen Ihnen, was die Spezialmarkise alles kann.

 

Novatop Q.bus als Terrassenmarkise für eine Eckterrasse

1. Der Q.bus als Terrassenmarkise

Mit 2 Pfosten stellt das Q.bus System eine hochwertige Terrassenmarkise dar, die an der Hauswand montiert wird und auf Ihrer Terrasse angenehmen Schatten spendet.

  • Leicht montierbar an fast jeder Hausfassade
  • Auch als Übereck-Version für Eckterrassen
  • patentierter Absenkmechanismus bietet flexiblen Sonnenschutz und Regenwasserabfluss
  • Statt Verankerung in der Hauswand auch alternativ mit zusätzlichen hinteren Pfosten einsetzbar
Q.bus als freistehender Schattenspender

2. Der Q.bus als freistehender Schattenspender

Nicht immer ist eine Montage an der Hausfassade gewünscht oder möglich (so zum Beispiel bei Wärme-Dämm-Verbund-Systemen). Für diese Fälle eignet sich der Q.bus auch als vollkommen freistehende Markise.

  • praktisch überall einsetzbar
  • frei kombinierbar mit weiteren Q.bus-Anlagen
  • bei Einzelanlagen ist eine maximale Breite von bis zu 5,00m und ein Ausfall von 4,50m möglich
Halbtransparente Seitenmarkisen vermitteln auch bei ausgefahrenen Seitenwänden ein Gefühl der Naturnähe

3. Der Q.bus als "textiler Wintergarten"

Dank der simplen Grundform des Q.bus kann er auch mit zusätzlichen Senkrechtanlagen ausgestattet werden und so eine Art halboffenen Raum im eigenen Garten darstellen. Für die Seitenmarkisen werden in diesem Fall spezielle halbtransparente Stoffe empfohlen, die das Gefühl untermauern, hautnah an der Natur zu sein.

  • Senkrechtmarkisen bieten zusätzlichen Schutz vor Wind
  • erweiterte tages- und jahreszeitliche Nutzungsdauer
  • transparente Gewebe ermöglichen "Durchblick" und vermitteln ein naturnahes Wintergartenerlebnis